Festschrift 100 Jahre TSV Drebber

Die Festschrift ist fertig!

Hier könnt Ihr Euch die elektronische Ausgabe herunterladen.

 

100 Jahre bewegte Vereinsgeschichte, das wollte der TSV Drebber von 1920 e.V.
eigentlich vom 3. bis zum 5. Juli 2020 groß feiern. Denn es ist absolut beeindruckend,
was alles in solch einer langen Zeit passiert ist und geschaffen wurde. Dazu wollten
wir gemeinsam mit allen Interessierten auf unsere Geschichte zurückblicken und
uns an sportliche Erfolge sowie schöne und lustige Zeiten erinnern.
Außerdem sollte es am Freitag- und Samstagabend eine große Jubiläumsparty
geben. Mit den Beatballs, Tobee, den Dorfrockern aus Oberaurach und Chris
Knuspa hatten sich namhafte Künstler angekündigt. Alles war geplant, viele
Eintrittskarten bereits verkauft.
Sportreporter Wolf Dieter Poschmann wollte durch den offiziellen Festempfang
am Samstag führen. Dazu hatten sich bereits viele Gäste aus den verschiedenen
Verbänden und Sportbünden, der regionalen Politik sowie Vertreter von
befreundeten Vereinen angekündigt. Zusammen wollten wir das große Jubiläum
gebührend feiern.
Viele Ehrenamtliche haben in vielen Arbeitsstunden bereits viele tolle Aktionen
vorbereitet. Darauf hatten wir uns wirklich sehr gefreut! Doch dann kamen das
Coronavirus und die Covid19-Pandemie dazwischen. Daraufhin mussten die Pläne
leider komplett über den Haufen geworfen werden. Unsere große Jubiläumsfeier
muss in diesem Jahr leider ausfallen. Das bedauern wir sehr.
Trotzdem möchte ich mich auf diesem Weg bei allen ganz herzlich bedanken,
die bisher an den Vorbereitungen mitgewirkt haben. Wir haben uns sehr über
alle Beiträge, Bilder und Unterlagen zur Festschrift gefreut und dadurch viel
über die Vereinsgeschichte gelernt. Besonders bedanken möchte ich mich bei
meiner Frau Elke und Tochter Nicole sowie Silke Clemens und Ralf Slabik, die
sich um die Erstellung der Festschrift und die dafür notwendige Unterstützung
durch die örtlichen Unternehmen gekümmert haben. Ein weiterer besonderer
Dank geht an die Unternehmen und Institutionen, die den TSV Drebber in seiner
Arbeit unterstützen.
Schon jetzt freue ich mich sehr darauf, mit Euch und Ihnen im Sommer 2021
unsere Jubiläumsfeier nachholen zu können. Denn eins ist sicher: 100 Jahre TSV
Drebber muss gefeiert werden!
Geplant ist, dass wir gemeinsam vom 2. bis zum 4. Juli 2021 die Party auf dem
Sportplatz nachholen. Am Freitagabend soll eine regionale Band auftreten. Am
Samstag planen wir einen offiziellen Festempfang sowie einen bunten Nachmittag,
Grußwort und Einladung des 1. Vorsitzenden
an dem der TSV Drebber sein aktuelles Angebot und seine Geschichte präsentieren
wird. Für die richtige Partystimmung werden wir für den Samstagabend wieder
deutschlandweit bekannte Stimmungsmusiker engagieren. Sonntagmorgen
wollen wir das Festwochenende mit einem Gottesdienst auf dem Sportplatz
ausklingen lassen.
Bis dahin können wir beim Durchblättern der Festschrift gemeinsam in Erinnerungen
schwelgen und Neues aus 100 Jahren Sportgeschichte in Drebber erfahren.

Heinfried Maschmeyer