Bücherflohmarkt zugunsten der Wiederbelebung der Fußballsparte

Nach Bücherflohmarkt2015dem großen Erfolg vor zwei Jahren bittet der TSV Drebber wieder um Bücherspenden. Die Bücher sollen beim diesjährigen Weihnachtsmarkt am 5. Dezember in Mariendrebber und im Internet verkauft werden. Der Erlös kommt der Wiederbelebung der Fußballsparte zugute.

Wer noch die eine oder andere Kiste oder Tüte mit Büchern über hat und die Vereinsarbeit unterstützen möchte, bringt die Bücher bitte in der Woche vom 9.11. bis zum 14.11. (Montag bis Freitag zwischen 17 und 19 Uhr, Samstag von 10 bis 13 und 15 bis 17 Uhr) zum 2. Vorsitzenden Heinfried Maschmeyer in die Hoopener Str. 18a in Drebber (Das rote Haus mit Doppelgarage mit weißen Toren steht in der Nähe des Kindergartens.).

Dabei freuen wir uns über alle Bücher: Romane, Krimis, Sachbücher aller Art und besonders auch Kinder- und Jugendbücher.

Bücherfreunde können dann beim Weihnachtsmarkt hoffentlich aus einer Vielzahl an neuem Lesestoff zu fairen Preisen Nachschub besorgen.

Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, am Samstag beim Sortieren zu helfen.

Wir bedanken uns schon jetzt für die Bücherspenden!

Von den Spenden zum Weihnachtsmarkt 2013 konnten im Verein verschiedene Projekte unterstützt werden. So wurden vom Erlös neue Sportgeräte für die Tischtennissparte gekauft und Anschaffungen für das Zeltlager für Kinder und Jugendliche bezuschusst. Nun hoffen wir, dass die Fußballer ebenfalls von Bücherspenden profitieren dürfen, denn vor der Aufnahme des Spielbetriebs auf dem Drebberaner Sportplatz sind sicher noch einige kleinere und größere Dinge anzuschaffen. Wir sind aber optimistisch, im kommenden Jahr wieder mit eigenen Mannschaften am Spielbetrieb teilzunehmen.